Farbräume aus Schichtung und Transparenz

22.06.2019 Sa, 10:30 - 16:30 Augsburg Iris Flexer Collage, Acryl 129 EUR

Experimentieren Sie mit Schichtungen und Transparenz! Sie beginnen damit, verschiedene Farbtönen zu erkunden. Dann ordnen Sie Papiere aus Ihrem Fundus: nach Farben, interessanten Ausschnitten, verwandten Linien und bearbeiten sie weiter. Experimentell nähern Sie sich so der Collage. Behutsam entwickeln Sie dann Ihren Malgegenstand, egal ob gegenständlich oder als reine Form, Schicht um Schicht aus der Farbe heraus. Dabei wird die Farbe sehr dünn aufgetragen, so dass sie transparent erscheint. Durch diese Transparenz entsteht ein Raum, der die Farben zum Leuchten bringt. Deshalb ist es auch wichtig, mit dünnen Papieren wie Seidenpapier, Japan- und Chinapapier oder Zeitungspapier zu arbeiten, die über Teile der Malerei geklebt werden und sowohl Ordnung, als auch ein neues Spannungsmoment in den Bildraum bringen. Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet. 

Farbräume aus Schichtung und Transparenz
Iris Flexer
nach oben